Home > News > IBA GmbH unterstützt "junges boat people projekt"

IBA GmbH unterstützt "junges boat people projekt"

 

Bei der diesjährigen Weihnachtsspende widmet sich das Göttinger Biotechnologieunternehmen IBA GmbH dem Thema „Migration und Integration“. Deshalb wird u.a. das lokale "junges boat people projekt" unterstützt. Hierbei handelt es sich um eine Theatergruppe, in der sich Schüler und Flüchtlinge aus den unterschiedlichsten Ländern zusammen getan haben, um die aktuelle Flüchtlingsthematik aufzuarbeiten. Viele der Flüchtlinge haben die Reise nach Europa dabei ohne Eltern angetreten, werden nun in Göttingen betreut und gehen hier auch zur Schule. Das Projekt ist für viele eine Möglichkeit, zum einen das auf der Flucht erlebte, aber auch die neuen Impressionen in Deutschland zu verarbeiten. Zeitgleich dient es der Öffentlichkeitsarbeit zu dieser Thematik. Das auf die Beine gestellte Bühnenprogramm ist dabei eine beträchtliche Leistung, wenn man bedenkt, dass viele der Beteiligten zu Beginn der Proben über keinerlei Deutschkenntnisse verfügten. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.boatpeopleprojekt.de/junges-bpp/.

Das neueste Stück „FLUTLICHT - das boat people song projekt“ wird von den Jugendlichen selbst erzählt. Aber nicht anhand ihrer Geschichten, sondern anhand von Songs, die die Akteure aus ihrer Heimat mitgebracht haben. Die Premiere findet am 18. Dezember 2015 um 20 Uhr im ehemaligen IWF in Göttingen statt. Karten sind über reservix.de und bei den üblichen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Back